Die akademische Burschenschaft Arminia Czernowitz ist ein - seit mehr als 130 Jahren bestehender - Bund von Akademikern. Wir sind parteipolitisch unabhängig und stehen für Ideale wie Freiheit, Demokratie und Heimatverbundenheit. Unsere Burschenschaft ist ein Lebensbund - die Zugehörigkeit endet nicht mit Abschluss des Studiums - sondern besteht ein Leben lang weiter!

 

Studieren... In der Landeshauptstadt Linz stehen Euch eine Vielzahl an Studienrichtungen (von Wirtschafts-, über Rechts-, bis hin zu Naturwissenschaften, Kunst, kath. Theologie, etc.) offen. Vorrangiges Ziel sollte immer ein abgeschlossenes Studium sein, aber die Studienzeit verbringt der Student nicht nur über seinen Büchern. Wir sind ein Bund von Akademikern und Studenten, der sowohl im intellektuellen wie auch im kameradschaftlichen Bereich einiges zu bieten hat. Ältere Mitglieder unserer Burschenschaft helfen den Studenten der Burschenschaft beim Studium und beim Eintritt ins Berufsleben. Vorträge und Diskussionen vermitteln Wissenswertes über Politik, Gesellschaft und unserer Geschichte. Gemeinsame sportliche Aktivitäten und Reisen fördern das Gemeinschaftsgefühl.

 

Fechten... Jeder Bundesbruder ist angehalten in den verschiedenen Funktionen unseres Bundes (Sprecher, Fechtwart, etc.) seine Burschenschaft nach außen zu vertreten und erwirbt damit Führungsqualitäten und soziale Kompetenz. Wir sind kein beliebiger Club oder beliebiger Verein. Unsere Burschenschaft entstammt den studentischen Freiheitsbewegungen des frühen 19. Jahrhunderts und hält auch heute an Werten wie Freiheit, Demokratie und Heimatverbundenheit fest. Unser Bund lebt von einem starken Zusammengehörigkeitsgefühl. Jeder unserer Bundesbrüder muss bereit sein, sich in die Gemeinschaft einzubringen und die burschenschaftlichen Ziele nach außen zu vertreten. Als Zeichen des Einstehens füreinander ficht jeder von uns während seiner Aktivzeit mehrere „Mensuren“. Dabei gibt es keine „Sieger“ oder „Verlierer“ sondern es geht um die Bewältigung einer Herausforderung. Zur Vorbereitung auf die Mensur treffen wir uns mehrmals in der Woche zum „Pauken“ auf unserem Haus.

 

Erleben... Neben den Verpflichtungen nehmen wir uns auch Zeit für geselliges Beisammensein. Auf Stammtischen, bei unseren Kneipen, auf Couleurausflügen oder am Linzer Burschenbundball diskutieren und feiern sowohl jüngere als auch ältere Bundesbrüder gemeinsam. Spannende Diskussionen, gesellschaftliche Ereignisse und Freizeitveranstaltungen, stimmungsvolle Feiern und fröhlich verbrachte Abende sorgen für Abwechslung im grauen Studienalltag. Unser großer Kneipraum und der Garten unseres Hauses sind der ideale Ort hiefür. Zudem bietet unser Haus Zimmer in zentraler Lage.